Gutachterliche Bewertung und Beurteilung gemäß
- Bundes-Bodenschutzgesetz vom 17. März 1998, bzw. Bundes-Bodenschutz- und Altlastenverordnung (BBodSchV) vom 12. Juli 1999 Wirkungspfade Boden-Mensch, Boden-Grundwasser
- Merkblatt Nr. 3.8/1 (31.10.01) des Bayerischen Landesamtes für Wasserwirtschaft (Gefährdungsabschätzung Boden-Gewässer)
- LAGA, Mitteilungen der Länderarbeitsgemeinschaft Abfall (Verwertung schadstoffbelasteten Aushub- und Rückbaumaterials)

Qualifizierte Beratung bei
- der Konzeptionierung von Rückbau- und Aushubmaßnahmen
- der Ausschreibungen zur Verwertung schadstoffhaltigen Materials
- Wiederverfüllung von Baugruben

Fundierte Durchführung von
- Bausubstanzuntersuchungen im Zuge von Rückbaumaßnahmen inkl. schadstoffbedingter Massenermittlung und Kostenschätzung sowie Ermittlung und Durchführung einer ordnungsgemäßen Verwertung schadstoffbelasteter Materialen
- Boden-, Bodenluft- und Grundwasseruntersuchungen inkl. Bewertung und Beurteilung der Ergebnisse auf Altablagerungen (z.B. verfüllte ehem. Kiesgruben) und Altstandorten (z.B. Tankstellen), ebenfalls mit Massenermittlung und Kostenschätzung sowie zugehöriger Verwertungsmaßnahmen
- historischen Erkundungen
- orientierenden Untersuchungen
- Detailuntersuchungen
- Erdwärmebohrungen (fachtechnische Begleitung und Dokumentation)

Zertifizierte Entnahme von
- Beweissicherungsproben
- Bodenproben
- Bodenluftproben
- Grundwasserproben